Endlich

…habe ich die Cat aus ihrem Winterlager an ihr neues Zuhause überführt.

Den Winterschlaf hat sie gut überstanden, nach Einbau der Batterie war sie nach 5 Sekunden Anlasserdrückens wieder unter den Lebenden. Ein paar Minuten später hatten sich dann auch die letzten Tropfen WD40, die ich im Oktober letzten Jahres zur Konservierung auf den Motor sprühte, in Rauch aufgelöst.

Mal gucken, was die nächsten Tage so hergeben. Man könnte ja mal wieder mit dem Mopped zur Arbeit fahren… Bei erwarteten Temperaturen von höchstens 5 Grad am Morgen wird’s aber wohl doch wieder auf eine Autofahrt hinauslaufen… :-/