Intermot 2006 – Bericht Teil II – Honda und Hyosung

Also, was gab’s konkret Neues (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) zu sehen auf der Intermot?

Honda:

Honda Hornet 600 Jahrgang 2007

Die CB600F Hornet erscheint 2007 komplett im neuen Kleid und mit knapp über 100 PS. Ein Preis steht noch nicht fest.

Honda CBR600RR Jahrgang 2007

Schon vor ein paar Wochen hier vorgestellt: Die 2007er CBR600RR. Listenpreis Preis dieses Jahr: €10517,98, nach der MwSt-Erhöhung €10790. (Das sind über 10 Tankfüllungen Unterschied!)

Honda Goldwing mit Airbag

Sehr schön auch das Airbag-Modell der aktuellen GoldWing. Ich habe immer noch den Eindruck als würde einem ein riesiger Arsch ins Gesicht springen. Ein weiterer Arsch ist übrigens im Rückspiegel zu sehen… 😉 Nun gut, der Zweck heiligt die Mittel….

Hyosung:

Hier kenne ich mich nicht wirklich mit der Produkpalette aus, außer dass sich die einzelnen Modelleintermot2006_hyosung_trendkiller.JPG optisch doch recht stark an Erfolgsmodellen anderer Hersteller orientieren (SV650, V-Rod…)

Dieses Modell namens „Trendkiller“ habe ich allerdings noch nirgends gesehen (auch im Internet nicht). Keine Ahnung ob diese Abwandlung des GV650 Sportcruisers nachher beim Händler stehen wird.

10.11.06
Update zur Hyosung Trend-Killer:

Laut dem schweizer „Homologisitaor“ für die Trend-Killer Walser Moto Technik (wamotec) stammt der Umbau von der Firma MMS-Cycles, sie sich auf ihrer Homepage allerdings noch nicht zu ihrem Werk bekennen.

4 Comments on “Intermot 2006 – Bericht Teil II – Honda und Hyosung

  1. wirklich nicht wirklich neues .. von motorrademotionen ganz zu schweigen. prima .. doch nichts verpasst … oder hat yamaha doch ne neuauflage der guten alten sr500 vorgestellt ?

  2. aehh .. deine fotos sind ja ganz nett .. aber wo sind die vielen hostessen geblieben ?

  3. Die kommen erst bei Suzuki und Kawasaki… 🙂
    (oder unter intermot2006.moppedblog.de)

  4. Die Hyosung Trend-Killer kann man ab sofort bei uns Bestellen, auch mit Leistungskit.
    Walser Moto Technik – Schweiz