Intermot 2006 – Bericht Teil III – Moto Corse und Yamaha

MotoCorse DB5C 1080Keine Ahnung, ob die DB5C 1080 vom Veredler Moto Corse wirklich eine Neuheit ist. Eine krasses Gelöt ist die Maschine allemal....und nochmal was fürs Auge :-)

Die Preise für diese Bimota oder eine 1080er Ducati dürften jenseits von Gut und Böse liegen.

 

Bereits letztes Jahr vorgestellt - MT0SBei Yamaha gabs auch (mal wieder) die auf der MT-01 aufbauende Studie MT-0S zu sehen. Recht schickes Retro-Design aber wann/ob man die Maschine erwerben kann ist noch unklar.

Viel beachtet war natürlich die 2007er R1, die 180 PS liefern soll (189 R1 2007unter dem Einfluß des Ram-Air-Systems). Das Trockengewicht liegt bei 177kg, der Preis steht noch nicht fest.

Können diese Augen...Vielleicht sollte Yamaha noch über eine „nackte“ Version der R1 nachdenken. Das entblätterte Cut-through Modell sah von vorn jedenfalls recht cool aus 🙂

r

2 Comments on “Intermot 2006 – Bericht Teil III – Moto Corse und Yamaha