Supersportlerfahrer

Ich will ja nicht psychologisch werden aber versucht dieser Klops Kradfahrer irgendwas mit seinem schlanken, sexy Supersportler zu kompensieren?

Neulich auf dem Highway
Neulich auf dem Highway
Neulich auf dem Highway...

Schreckliche Details...

Meiner Meinung nach ist Sportler fahren ja immer noch besser als gar kein Sport.

Oder ist das eigentlich ein Fake und wir können hier die neueste Mode in Sachen Nierengürtel sehen? Fleischfarben und mit ergonomischer Passform?

9 Comments on “Supersportlerfahrer

  1. Wenn das ein Fake ist dann Hut ab, dann ist er ziemlich gut!

    Ich glaube er versucht überhaupt nichts zu kompensieren. Er war vermutlich einfach nur mal beim Arzt wegen Rückenschmerzen (oder so) und dieser meinte zu ihm er müsse mehr Sport treiben. Sport treiben! Was würdest du denn da machen? 🙂

  2. Wenn mich jemand fragt, ob ich Sport treibe, sage ich auch immer, ich führe Motorrad… 😉

  3. Wo ist das Kennzeichen? Es wird doch wohl nicht …

  4. 😀 HAHAHA

    Hoffentlich nicht! 🙂

    Das wird an innen im Kotflügel kleben. Ist in Übersee so wohl legal…

  5. Tja – da sieht man es mal wieder: alles verweichlichte Typen hier. Das ist natürlich ein Maurer-Decolté ! Wenn die Weiber halbnackt durch den Sommer rennen sagt kein Mensch etwas, aber wehe wir Männer versuchen das gleiche – kommt gleich wieder die Hähme…

  6. @Curly: Ja, die Welt ist ungerecht! Wenn sowas durch die Gegend fährt, sagt natürlich wieder keiner was… 😉

  7. @Dennis: das ist aber auch nur gut, wenn aus der Perspektive die Frau Sozius ist. Andersrum wär’s auch wieder schei …

  8. Es sei denn sie fährt und man ist selbst Sozius… 😉