Kilometerfresser

Tachostand 25.10.2008

Tachostand 25.10.2008

Am sonnigen Samstag gab es noch mal eine Abschiedsrunde über den Deich und eine halbe Stunde später stellte ich dann die Thundercat warm und trocken in die elterliche Garage. Schon wieder eine Saison vorbei. Wirklich traurig.

Fast noch trauriger ist die Zahl der Kilometer, die ich in diesem Jahr mit dem Krad zurückgelegt habe: Genau 2795,4 Kilometer waren es. Wirklich peinlich, das qualifiziert einen ja (fast) gar nicht mehr ein Motorrad-Blog zu führen… Immerhin komme ich so auf einen stolzen Rennstreckenanteil von über 7%… 😉

Die Zeiten in denen ich fünfstellige Kilometerzahlen pro Saison zurücklegte sind wohl vorbei und von meiner über die letzten jahre gemittelten Jahresleistung von rund 6100km bin ich ganz schön weit entfernt. Aber vielleicht bin ich ja gar nicht allein mit einer Gesamtstrecke, die man auch mit dem Fahrrad hätte zurücklegen können – wieviel seit Ihr denn 2008 gefahren (die nächsten 2 Monate mal geschätzt…)?

Deine gefressenen Kilometer 2008
Total Votes: 160 Started: 29.10.08 Back to Vote Screen

15 Comments on “Kilometerfresser

  1. 4200 und es werden noch mehr.
    Hab die gute aber auch erst seit Mitte des Jahres 😉

  2. Seitdem 03.08.08 habe ich mein Lappen und dazu auch eine schöne Thundercat mit der ich bisher 4140 Kilometer zurückgelegt habe.

    Sie hat kein Saison-Kennzeichen, aber inzwischen ist es doch schon recht frisch unterm Helm geworden 🙂

  3. knapp 7000 seit April , aber das wird es wohl gewesen sein für dieses Jahr 😉

  4. Ich hab da mal die „über 10.000km“ angeklickt. Solange kein Schnee fällt fahr ich auch fleissig weiter! 🙂

  5. Bin bis jetzt bei ungefähr 9.000km, aber für mich ist die Saison auch noch nicht zu Ende 🙂

    Ich bin mir sicher auch im Dezember noch mal den einen oder anderen schönen Tag mit zu nehmen und solange man nicht am Kabel ziehen muss wie ein Irrer geht das auch ganz gut, nur bei Eis oder über frierender Nässe wirds eng.

    Ein Moped das auch mal fallen kann ist da recht gut zu haben….

  6. Hi,
    die 10.000 krieg ich ja allein schon mit der täglichen (naja, außer wenn es glatt ist) Fahrt ins Büro zusammen. Aber leider werden dabei auch die Reifen schön eckig.

  7. Ich habe meine jährlichen 6000km inzwischen zusammen und wahrscheinlich geht es auch nicht mehr weiter, denn vor der Haustür liegt schon Schnee.

    Der grösste Teil des Sommers war leider von Prüfungen und deren Vorbereitung besetzt.

    Hoffentlich komme ich in der nächsten Saison auf ein paar km mehr, gerne auch durch eine meiner Alpenexpeditionen (11 Pässe, knapp 1000km, 2 Tage)

  8. @Chris: ja, so ist das doch immer mit einem neuen Mopped… 😉

    @divine: Über 2 Jahre Moppedblog und endlich meldet sich mal ein weiterer Thundercatbesitzer. Die Maschine scheint eine echte Rarität geworden zu sein… Viel Spaß mit dem Kätzchen!

    @buebo: Ja, ein fallenlassbares Wintermopped fehlt noch. Ein solchen Einsatz möchte ich meiner Thundercat einfach nicht zumuten…

    @Jojo: ach, meine Bürofahrten fielen dieses jahr auch fast komplett flach. Meist brachte ich meine Tochter auf dem Weg zur Arbeit zum Kindergarten und die gucken immer so komisch, wenn man die Kinder mit dem Motorrad bringt… 😉

    @Michi: Die nächste Saison wird „besser“ – habe ich mir auch geschworen..

  9. Über 10.000, aber nur ganz knapp … in der Tat ein schlechtes Jahr *g*

  10. In meinem allerersten Motorradjahr 2007 waren das ja noch stolze 30.000 km – ja doch, das geht – dagegen sind die ca. 7.000 dieses Jahr schon richtig mau.

    Dafür war ich aber richtig heftig oft auf der Rennstrecke (13 oder 14 Tage, wenn ich das jetzt gerade richtig zähle) – das dürfte mich dann wieder entschuldigen…

  11. @Michael: Entschuldigt. Qualität vor Quantität… 😉

  12. gerundet:
    13.000 mit der Yamaha
    5.000 mit der Enfield
    2.500 mit der ETZ (Frühjahr und jetzt noch Nov und Dez)
    2.000 Ural Gespann (geschätzt noch dieses Jahr)
    macht: 22500 Km
    Mehr als ich gedacht hätte. Aber lustig war’s dieses Jahr. Hab viel gemacht und hatte viel Spaß.
    Ich wünsche deiner Holden einen angenehmen Winterschlaf!

  13. 12.786 KM and still counting. Meine fahrende Vollverkleidung ist ja auch nur im Winter wirklich angenhem. Im Sommer komme ich dahinter zu Tode 🙂

  14. 12411 in den letzten 12 Monaten. Aufm Naked Bike hält man’s aus 🙂 Dazu leider noch 15000 im PKW…

  15. Pingback: VauZweiRad