Oschersleben 2009, die zweite

Mein Geld haben sie schon mal...

Mein Geld haben sie schon mal...

Ein kurzfristig angebotener Termin von Shell Racing führte dazu, dass ich dieses Jahr doch noch mit der R6 in Oschersleben vorstellig werden kann. Vorher versuche ich aber noch ein „kleines“ Training in Lüneburg oder am Heidbergring zu ergattern, um meine persönlichen Grenzen auf der neuen Maschine zu ertasten.

3 Comments on “Oschersleben 2009, die zweite

  1. Komm doch zum „Freien Fahren“ auf den Heidbergring, Freitag, 10.07.2009, Zweirad-Akademie. Da sind noch Plätze frei, und vorgestern waren wir gerade mal 25 Biker in 10 Turns. Ich habe jedenfalls gebucht – vielleicht trifft man sich?

  2. Bin leider erst eine Woche später aus dem Urlaub zurück… Habe aber schon ein paar Alternativ-Angebote vorgemerkt. Zumindest mal „after-work“ nach Lüneburg will ich schaffen…