Gestern habe ich dann doch mal die Zeit gefunden, das Anti-Beschlag-Pinlock-Visier anzubringen.

Pinlock Visier montiert

Hat alles gut geklappt, doch ein paar Dinge sind mir aufgefallen:

  • man muss ein wenig Überwindung mitbringen, um sein Visier (fast) flach auf den Tisch zu drücken. Das Material macht dies aber ohne weiteres mit.
  • die hätten den Einsatz ruhig einen Zentimeter größer machen dürfen, dann würde man die obere Kante nicht mehr im Sichtfeld ausmachen können. Während des Fahrens stört dies dann aber nicht mehr, genauso wenig wie
  • ein paar zusätzlich Lichtreflexionen, die durch die “zweite Ebene” nun auftauchen. Der Test im Wohnzimmer mit seinem vielen Lichtquellen ist doch nicht ganz praxistauglich… ;-)

Fazit: der Einsatz ist empfehlenswert. Heute morgen habe ich nach dem ersten Kilometer nicht mehr an meinen Helm gedacht und das bei greller tiefstehender Sonne sowie beschlagfreundlichen Außentemperauren von höchstens 5 Grad…