Mehr Details zur 2009er VFR

Da waren die Informationen, die ich hier vor zwei Monaten zur neuen Honda VFR niederschrieb ja gar nicht so weit hergeholt. Laut Bericht bei MCN gibt’s tatsächlich den 990ccm V5-Motor im neuen Tourensportler und um den Anforderungsspagat zwischen sportlich ambitionierten Fahrern und Tourenfreunden zu schaffen, soll es zwei Versionen namens VFR1000F und VFR1000GT (mit Koffersatz und elektrischer Scheibe) geben.

Die neue Honda VFR in der "F" Version

Die neue Honda VFR in der "F" Version

Obligatorisch ist die Einarmschwinge, neu der Kardanantrieb sowie die (hoffentlich nur optionale) Möglichkeit die Gänge halbautomatisch durch eine Art Tiptronic schalten zu können.

Auch wenn das Bild wieder nur aus dem Rechner stammt, soll es doch schon deutlich dichter an der Wahrheit dran sein als das, was noch vor kurzem hier gezeigt wurde. Glück gehabt…

8 Comments on “Mehr Details zur 2009er VFR

  1. Am Besten jetzt schon beim Hondahändler für eine Probefahrt anmelden… 🙂

  2. Ich bin mal gespannt, ob Honda sie auf der Intermot im Oktober auf dem Stand hat. Das wäre ein Grund da hinzufahren 🙂

  3. Ich habe was vom 7. Oktober als offiziellem Vorstellungstermin gehört. Das fiele ja (zufällig? 😉 ) direkt in die Intermot-Zeit…

  4. Nett, nett, aber die Endtöpfe werden von Jahr zu Jahr hässlicher.

    (finde ich)

  5. Nicht „nett“, durch und durch „sexy“ !!! *g*

    Wobei nicht nur die Geschmäcker verschieden sind, sondern auch die Spekulationen. In der aktuellen Motorrad ist der Entwurf weniger rund. Ausserdem spekuliert die MOTORRAD weiterhin auf einen V4 mit Vtec. Übereinstimmung gibt es im Hinblick auf die weiterhin vorhandene Einarmschwinge, den (glücklicherweise) verschwundenen Steg in der Verkleidung zwischen den Scheinwerfern sowie dem Hubraum (1000 ccm). Der Zeithorizont der MOTORRAD Schätzung ist nicht zur Intermot und nicht zur Saison 2009.

  6. So ganz nett anzusehen… Aber was sind das für Endtöpfe?! Das ist echt eine Zumutung…

  7. Heiße Maschine, aber der Preis ist bestimmt auch heiß schätze über 15000 Teuros.